Erste Behandlung und Anamnese

In der TCM wird der Puls an sechs Stellen beim Handgelenk gelesen. Aufgrund der Eigenschaften des Pulses und des Zungenbildes kann eine TCM-Diagnose erstellt werden.
In der TCM wird der Puls an sechs Stellen beim Handgelenk gelesen. Aufgrund der Eigenschaften des Pulses und des Zungenbildes kann eine TCM-Diagnose erstellt werden.

Vor einer ersten Behandlung braucht es eine Anamnese. In diesem Gespräch geht es darum, dass Sie selber Ihre Therapieziele in Worte fassen und ich Sie als Persönlichkeit mit Ihren individuellen Bedürfnissen und Lebensumstände wahrnehmen kann. Gemeinsam schauen wir die Entstehung und die Art der Beschwerden an. Oft geht es darum, typische Bewegungsmuster und die Körperhaltung im Alltag zu verstehen. Auch Emotionen und Lebensumstände wirken sich auf unseren Körper aus und können Auslöser von Beschwerden sein. Das Erkennen der Ursachen ist ein wichtiger Teil des Heilungsprozesses und ermöglicht es Ihnen, diesen bewusst und aktiv mitzuerleben. In der TCM beteiligen sich Patient und Therapeut gemeinsam am Heilungsprozess. Der Therapeut bringt sein medizinisches Wissen ein und kann Zusammenhänge aufzeigen. Der Patient widmet sich alltäglichen Aspekten, die zu einem gesunden Lebensstil führen und die Behandlungen unterstützen.

Die Fragen, die ich Ihnen während der Anamnese stellen werde, können Sie sich mit dem PDF-Dokument „Patientenfragebogen“ herunterladen. Diese Fragen stammen aus der traditionellen chinesischen Medizin und dienen dazu, den Menschen als Einheit aus Körper, Geist und Seele wahrzunehmen. Am Besten ist es, wenn Sie sich die Fragen vorher anschauen oder sogar schon ausfüllen. Wenn Sie keine Zeit dafür haben, ist das auch kein Problem. Wir werden es gemeinsam anschauen.

Auch bei der Gesundheitsprävention greift die Behandlung besser, wenn sie auf Ihre individuelle Konstitution abgestimmt ist.

Für die Anamnese müssen bis zu 60 Minuten eingerechnet werden. Deshalb ist es ideal, wenn Sie sich für den ersten Termin 90 bis 120 Minuten reservieren können.